Süderelbe Aktiv informiert über Vereinsarbeit

Neugraben-Fischbek. Die Mitglieder des Vereins Süderelbe Aktiv e.V. stellen sich im Rahmen des Wochenmarkts am Ostersonnabend (3.4.2021) vor und informieren über ihre Arbeit bezüglich der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen, speziell im Süderelberaum. Unter anderem halfen die Mitglieder bereits bei der Organisation von Neugraben erleben und organisierten einen gut besuchten Flohmarkt unter Corona-Bedingungen. Anzutreffen sind die Mitglieder des Vereins von 9 bis 13 Uhr auf dem Wochenmarkt Neugraben. Wer Lust am Mitwirken hat, kann hier erste Informationen erhalten. Selbstverständlich mit Masken und Abstand und im Rahmen der geltenden Maßnahmen. Für weitere Informationen sind Mitglieder des Vorstands jederzeit unter info@suederelbe-aktiv.de zu erreichen.